Kalenderschafe 6: hups

130623hups

Jay, Matschspuren! / Mud tracks, yay!

Advertisements

Kalenderschafe 5: Frohe Ostern!

130330 Kalenderschafe Ostern

Ah… star? – Egg? – Cross?


Kalenderschafe 4: Frühling?

130324 sprießenNow you can sprout, little tree!

 


Kalenderschafe 3: Die Nuss

13-02-06DieNuss
Ich mag das enervierte Eichhörnchen.

Abgesehen davon: vor gut einer Stunde schien noch die Sonne und ich hatte Frühlingsgefühle, nun tobt ein Schneesturm vor dem Fenster. In den ich gleich hinaus muss. Brrr.

ENGLISH:
“Hey, a nut!”

dict.leo.org translates “nanu” with “hey”, which is better than my first impuls using “golly” (what have I been reading lately?!?), but I think, it still has too much verve…


Kalenderschafe 2: Schnupfen

13-01-20 Schnupfenschaf

Warum ich ein verschnupftes Schaf in einen Kalender male? Hmmm… in weiser Voraussicht? Immerhin wurde die Woche kalt.


Kalenderschafe 1: die verwirrten Könige

13-01-06 Drei verwirrte Schafe

Ich muss noch an der Bearbeitungs/scannqualität arbeiten, aber erst dann, wenn ich mich nicht mehr so wahnsinnig auf’s schlafen freue…

ENGLISH:
Sorry, have you seen our star…?

Abysmal quality, but I will work on it when I’m not so looking forward to sleep anymore…


Neues Jahr: keine Vorsätze

Hei liebe treue Schafbetrachter und sporadische Gäste,

das mit dem wöchentlichen Update funktioniert nun schon lange wieder nicht mehr, und wenn ich meine Pläne für nächstes Jahr realistisch betrachte, wird das auch erstmal nicht besser. Aber: nun in den paar freien Tagen habe ich einen sehr grauen Kalender etwas verschönert, und da sich die Besitzerin des Kalenders beschwerte, ich solle nicht “Perlen vor Säue” werfen und lieber mal wieder einen ganzen Comic zeichnen, scanne ich gerade die besseren und werde sie mit einem Timer zur angebrachten Woche versehen. Ihr bekommt also zumindest ein paar Schafe.

Was mich auch vom Zeichnen abhält, ist der Plan, eine längere zusammenhängende Story zu machen. Da bleibe ich immer an der Entwicklung hängen und hab nach ein paar schönen Konzepten keine Zeit mehr für die Reinzeichnung. Falls ich mal zwei freie, langweilige Wochen am Stück habe oder eine Woche vor Abgabe einer Arbeit anfange zu prokrastinieren, wird das auch wieder was.

Soviel also für nächstes Jahr. Aber keine Vorsätze.

Wünsche euch alles Gute!

 


Frohe Weihnachten! Merry Christmas!

Hah! Und so pünktlich! Und ganz ohne Stress! Wie das? Während ich das schreibe, ist es der 3. Januar Anfang des Jahres. Weil der Comic nicht mehr rechtzeitig zum Fest fertig wurde. Und jetzt schon gepostet, mit Timer versehen und garantiert vergesse ich das bis Ende des Jahres und mache mir Stress noch irgend eine nette Grafik hochzuladen…

ENGLISH: Fear the candy cane or horror! – My calories are stronger than yours! – Feast of Love not Feast of Clobbering!

So, the German text above explains how I uploaded this on the 3rd January early this year because it was a left over, and I will probably forget it and the time function won’t only surprise you! There is a nice discussion on the net concerning what the best tanslation of “Fest der Liebe” would be, so it is not confused with woodstock or a verrry big meal. Still, the pun is lost. Sad sad language barriers…


Poetik

ENGLISH … sorry, explanable, but not translatable…


zum Heulen / for crying out loud

Hier ist er:

 

ENGLISH “‘I only need two weeks now to finish my last term paper!” – “But the next semester starts next week!” – “It’s alright, calm down!” – (Yes, calm down, or you won’t get your term paper done!”